DKIM im Produktivbetrieb

Brandenburg a. d. Havel, 27.7.2015
Nach einer erfolgreichen Testphase geht die E-Mail-Erweiterung "DomainKeys Identified Mail" (DKIM) in den Betrieb. Die Technik sorgt dafür, dass die Authentizität von ausgehenden E-Mails überprüft werden kann. Dazu wird eine digitale Signatur über bestimmte Header und einen Teil des Inhalts der E-Mail erzeugt und jeder E-Mail hinzugefügt. Der für die Signatur nötige öffentliche Schlüssel wird über einen DNS-Eintrag publiziert.

Alle seit Beginn 2015 neu angelegten Domains besitzen bereits einen entsprechenden Verweis auf den Schlüssel in den DNS-Einträgen. Es besteht daher für diese kein Handlungsbedarf, die E-Mails werden in diesem Fall automatisch signiert.

Um zu überprüfen, ob eine Domain entsprechend konfiguriert ist, überprüfen Sie die DNS-Einstellungen. Dort muss ein CNAME-Eintrag "20140709._domainkey" mit dem Ziel "20140709._domainkey.bytecamp.net." vorhanden sein. Sie können diesen Eintrag auch selbst hinzufügen. Bitte verwenden Sie dort dieselbe TTL wie bei den obrigen Einträgen.

Das Verfahren ist besonders für den geschäftlichen Versand interessant, da auch die Reputation einer E-Mail mit der DKIM-Signatur bei vielen großen Anbietern steigt.

Sollten Sie Fragen zur Aktivierung von DKIM bei Ihren Domains haben, stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.


Umstellung auf MySQL 5.6

Brandenburg a. d. Havel, 15.7.2015
Als ersten Schritt zu einem neuen Webhosting haben wir ein neues Datenbanksystem für Sie bereitgestellt. Alle neu angelegten Datenbanken laufen ab sofort auf MySQL 5.6.24, die Daten liegen nicht mehr auf normalen Festplatten, sondern auf einem Verbund aus SSDs (Solid State Disks). Wir wollen unseren Kunden damit noch mehr Geschwindigkeit bieten.

Die Migration der vorhandenen Datenbanken findet in der Nacht zum Montag, den 27.7.2015 statt. In der Zeit von 2:00 Uhr bis 5:00 Uhr werden die MySQL-5.1-Datenbanken in einen Nur-Lese-Modus betrieben. Damit ist gewährleistet, dass während der Migration die meisten Webseiten nach wie vor ausgeliefert werden. Lediglich Shopsysteme oder andere Applikationen, die Schreibzugriff benötigen, sind in dieser Zeit nicht nutzbar.

Sollten Sie Fragen zur dieser Ankündigung haben oder eine betreute Migration Ihrer Daten zu einem früheren Zeitpunkt wünschen, stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.


Aktualisierung von PHP

Brandenburg a. d. Havel, 15.6.2015
Es steht Ihnen nun PHP in den Versionen 5.6.10, 5.5.26 und 5.4.42 zur Verfügung. Bei den älteren Versionen 5.3, 5.2 und 4.4 gab es keine Änderungen.

3 von 3


© bytecamp GmbH